Sammelfrist: Samstag, 20. Februar 2021 (Poststempel)

Wir fordern eine ausserparlamentarische unabhängige Untersuchungskommission Frühling2020

Wir erleben eine globale Krise ohne medizinische Not. Milliarden von Steuergeldern werden ohne Zustimmung der Bevölkerung ausgegeben. Die wirtschaftlichen Existenzgrundlagen, das soziale und kulturelle Leben und damit die Gesundheit der Menschen werden durch die Massnahmen krank gemacht. Bis heute haben Entscheidungsträger keine Rechenschaft über die Verhältnismässigkeit und Evidenz ihrer Entscheide abgelegt! Dies ist einer Demokratie unwürdig.

Diese Untersuchungskommission braucht es, weil:

  • die Massnahmen viel mehr Leid verursachen als verhindern
  • die verwendeten PCR-Tests und die Testverfahren wissenschaftlich unhaltbar sind
  • mit hoher Test-Fehlerquote erstellte Statistiken und Hochrechnungen unbrauchbar sind
  • weitreichende Entscheide weitreichende Transparenz erfordern
  • Grund- und Menschenrechte über dem Epidemiengesetz stehen
  • ethische Prinzipien mit Füssen getreten werden
  • die Kosten absolut unverhältnismässig sind (z.B. Verarmung des Mittelstandes; Verschuldung)

Weitere Infos auch unter Frühling2020

Von Mary

Schreibe einen Kommentar